IMPRESSUM

Das Sammeln von Regiongald im Deutschsprachigen Raum.

Helfen Sie bitte mit, und erweitern Sie diese Webseite mit Informationen neuer Regionalgeldausgaben und senden Sie mir je zwei Exemplare Ihrer Regionalgeldscheine an meine Anschrift. Sie werden in dieser Datenbank erfasst, welche regelmäßig erneuert wird. Weiterhin werden Ihre Scheine, zusammen mit der Fachgruppe Numismatik Schwedt, welche Mitglied Mitglied im Kulturbund e.V. ist, für Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Diese werden dann mit Vorder- und Rückseite dem Betrachter zur Verfügung stehen. Später soll eine Katalogisierung für Sammler entstehen. Ich bedanke mich für alle Zusendungen, die bis her erfolgten und freue mich und hoffe auf Gute Zusammenarbeit.

Postschrift: Regionotes - Thomas Krause - Postfach 100319 - 16286 Schwedt/Oder.

Freitag, 24. Juni 2011

Minuto - ZeitGutscheine

Konstantin Kirsch hat den ­Minuto erfunden und für alle frei verfügbar zum Nachmachen ins Netz gestellt.

Das Minuto Konzept
Die Minuto Scheine
Das Angebots Formular
Deutsches Postleitzahlenverzeichniss
Wertschätzungs Schilder

Sechzig Minutos haben den Wert von einer Stunde qualitativer Leistung, für die Selbständige in Deutschland durchschnittlich dreißig Euro berechnen. Diese Orientierung zur Einschätzung der Größenordnung eines Minutos ist in erster Linie dort wichtig, wo mit Produkten gehandelt wird, die in Euro eingekauft wurden.
Minutos haben eine Gültigkeitsdauer von fünf Jahren, und sie gelten im Umfeld ihres Postleitzahlenbereichs, ohne dass jedoch eine fixe Grenze gezogen würde. Gutscheine, die nur noch weniger als drei Jahre gültig sind, werden vom Aussteller, sobald er eine Leistung dafür erbracht hat, einbehalten. Nicht alle Teilnehmer eines Minuto-Netzwerks müssen selber Zeitgutscheine schöpfen. Wichtiger ist die Vielfalt der Angebote. Wer in Minutos bezahlt wird, kann damit bei anderen Anbietern einkaufen. Basis dafür ist das Vertrauen unter Freunden.....alles lesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen