IMPRESSUM

Das Sammeln von Regiongald im Deutschsprachigen Raum.

Helfen Sie bitte mit, und erweitern Sie diese Webseite mit Informationen neuer Regionalgeldausgaben und senden Sie mir je zwei Exemplare Ihrer Regionalgeldscheine an meine Anschrift. Sie werden in dieser Datenbank erfasst, welche regelmäßig erneuert wird. Weiterhin werden Ihre Scheine, zusammen mit der Fachgruppe Numismatik Schwedt, welche Mitglied Mitglied im Kulturbund e.V. ist, für Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Diese werden dann mit Vorder- und Rückseite dem Betrachter zur Verfügung stehen. Später soll eine Katalogisierung für Sammler entstehen. Ich bedanke mich für alle Zusendungen, die bis her erfolgten und freue mich und hoffe auf Gute Zusammenarbeit.

Postschrift: Regionotes - Thomas Krause - Postfach 100319 - 16286 Schwedt/Oder.

Samstag, 13. August 2011

Der Pauer

Der Pauer ist ein Gutscheinsystem, das als ganz normales Zahlungsmittel in verschiedenen Geschäften Aachens akzeptiert wird. Das Ziel vom Pauer ist es, die alternativen und regionalen Wirtschaftsstrukturen zu fördern. Der Pauer ist seit dem 25.04.10 in Umlauf. Aachen oder auch Bad Aachen ist eine nordrhein-westfälische kreisfreie Stadt und Kurstadt im Regierungsbezirk Köln, Mitglied des Landschaftsverbandes Rheinland und gehört nach dem Aachen-Gesetz mit Wirkung vom 21. Oktober 2009 als kreisfreie Stadt zur Städteregion Aachen. 1890 überschritt Aachen erstmals die Einwohnerzahl von 100.000 und ist seitdem die westlichste deutsche Großstadt. Es zählt heute zu den Verdichtungsräumen Nordrhein-Westfalens mit mehr als 250.000 Einwohnern. Die Stadt ist bekannt für ihre bis in die Jungsteinzeit zurückreichende Geschichte und ihr damit verbundenes kulturelles und architektonisches Erbe. Darüber hinaus richtet Aachen jährlich das internationale Pferdesportturnier CHIO aus und verleiht überdies den internationalen Karlspreis. In der Moneypedia ist ein Satz beidseitig anzusehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen