IMPRESSUM

Das Sammeln von Regiongald im Deutschsprachigen Raum.

Helfen Sie bitte mit, und erweitern Sie diese Webseite mit Informationen neuer Regionalgeldausgaben und senden Sie mir je zwei Exemplare Ihrer Regionalgeldscheine an meine Anschrift. Sie werden in dieser Datenbank erfasst, welche regelmäßig erneuert wird. Weiterhin werden Ihre Scheine, zusammen mit der Fachgruppe Numismatik Schwedt, welche Mitglied Mitglied im Kulturbund e.V. ist, für Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Diese werden dann mit Vorder- und Rückseite dem Betrachter zur Verfügung stehen. Später soll eine Katalogisierung für Sammler entstehen. Ich bedanke mich für alle Zusendungen, die bis her erfolgten und freue mich und hoffe auf Gute Zusammenarbeit.

Postschrift: Regionotes - Thomas Krause - Postfach 100319 - 16286 Schwedt/Oder.

Samstag, 17. September 2011

VR China Kantinengeld

Ebenfalls aus China, sind diese Kantionengeldscheine. Sie sind weites gehend aus Polymer hergestellt. Ein Teil des Arbeitslohnes wurde in diesen Plastikscheinen ausgezahlt, in der Fabrik gab es Kioske mit verschiedenen Waren, die man dort billig kaufen konnte. So hat die Firma zweimal verdient, einmal durch die Arbeit der Arbeiter, dann durch den Verkauf von Waren. Auf Polymernotes, sind eine Reihe dieser Scheine zu sehen. Einen Katalog gibt es ebenfalls nicht, eine unüberschaubare Flut von kleinen Scheinchen ist im Umlauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen