IMPRESSUM

Das Sammeln von Regiongald im Deutschsprachigen Raum.

Helfen Sie bitte mit, und erweitern Sie diese Webseite mit Informationen neuer Regionalgeldausgaben und senden Sie mir je zwei Exemplare Ihrer Regionalgeldscheine an meine Anschrift. Sie werden in dieser Datenbank erfasst, welche regelmäßig erneuert wird. Weiterhin werden Ihre Scheine, zusammen mit der Fachgruppe Numismatik Schwedt, welche Mitglied Mitglied im Kulturbund e.V. ist, für Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Diese werden dann mit Vorder- und Rückseite dem Betrachter zur Verfügung stehen. Später soll eine Katalogisierung für Sammler entstehen. Ich bedanke mich für alle Zusendungen, die bis her erfolgten und freue mich und hoffe auf Gute Zusammenarbeit.

Postschrift: Regionotes - Thomas Krause - Postfach 100319 - 16286 Schwedt/Oder.

Mittwoch, 5. Oktober 2011

"Das macht dann vier Roland, bitte"

Bremen, der Roland hält nicht ewig. Er verfällt, pro Jahr verliert er ein Prozent Wert, und so ist das auch gewollt. Niemand soll mit der Bremer Alternativ-Währung "Roland regional" Reichtümer anhäufen, vielmehr soll das Geld im schnellen Kreislauf immer wieder neu gegen Waren und Dienstleistungen eingetauscht werden. So war es schon vor zehn Jahren, als der "Verein für nachhaltiges Wirtschaften" das Experiment wagte und mit dem Roland die bundesweit erste Regionalwährung einführte......weiterlesen im Weserkurier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen